neues vernakuläres bauen


exkursionen +++ bauforschung +++ neu-um-un-gebautes +++ workshops und vorträge +++ publikationen +++


Bauen ist seit jeher ein kontinuierliches
neu- um und weiterbauen.

Das Weiterbauen auf und mit althergebrachten Handwerkstechniken und Materialien ist vielerorts seit den „vielversprechenden“ Errungenschaften der Petrochemie und Bauindustrie abhanden gekommen.

Gerade jetzt, da wir bemerken, dass sich viele der angehäuften Probleme nicht mehr mit unseren konventionell-industriellen Antworten lösen lassen, lohnt sich ein Blick auf die Bauwelt vor der Erfindung von Styropor, Bitumen und Mineralwolle.

Ebenso, wie traditionelle Bautechniken anderer Regionen, der Lehmbau aus dem nahen (Süd) Osten oder Bambusbauten aus Asien, eine Renaissance erleben, wird am Forschungsprojekt Bärnau daran gearbeitet, das Potenzial
historischer Bautechniken der Oberpfalz
zu erproben, bewerten und weiterzuentwickeln.

Ein Rückgriff in die Vergangenheit, bevor Bauen eine Expert*innenwissenschaft wurde, um mit den Herausforderungen der Gegenwart für eine positive Zukunft zu bauen.







email
instagram
impressum
datenschutz




DAB Titelstory
2024-06-01


DAB Titelstory

Im DAB Themenmonat “Einfach-die neue Effizienz” hat es die experimentelle Baustelle in Bärnau auf die Titelseite geschafft.

Umso mehr wird klar, dass das Bauen mit bioregionalen Rohstoffen salonfähig wird und auch über den bereits bekannten Stampflehm hinaus Zuspruch findet.

Vielen Dank an die DAB Redaktion und Christoph Gunßer für den wunderbaren Artikel.

Ein kleiner Auszug:

“ In Zeiten, in denen man selbst ganze Häuser im Internet bestellen kann, droht der Wert des Handwerks in Vergessenheit zu geraten. Das ist fatal, denn in den alten Techniken steckt viel, das wir noch gut brauchen könnten. Das hat auch der Junior eines bayerischen Architekturbüros erkannt – und testet auf einer Forschungsbaustelle gemeinsam mit Wandergesellen historische Bauweisen auf ihre Zukunftstauglichkeit. “

Der ganze Artikel findet sich hier:

Naturdorf Bärnau: alte Bauweisen und Baumaterialien im Praxistest